händePate
Unser Versprechen

Jetzt Pat:In werden

Schlagen Sie ein und werden Sie Pat:In!

Mit einer Patenschaft bei Future4Kids können Sie mit wenig viel bewirken – Sie ermöglichen Ihrem Patenkind all jenes, was für uns selbstverständlich ist.

Was Ihre Spende bewirkt

Patenschaftsinformation

Eine Patenschaft ist eine persönliche Hilfe für mittellose und schutzlose unbetreute Kinder, die im Mountain Gorilla Education Centre (kurz MGEC) unseres Vereines ein neues Zuhause gefunden haben oder im Dorf Kabagorozi am Rande der ruandischen Gesellschaft leben. Eine Patenschaft ist etwas ganz Besonderes. Patenschaft bedeutet, offen zu sein für in Not geratene Kinder, einen Beitrag zu leisten, um diesen Kindern wieder die Geborgenheit einer (Groß-) Familie zu schenken, ihnen eine gute Ausbildung zu ermöglichen und sie auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten.

Schulpatenschaften
Unsere primären Ziele sind das Schaffen grundlegender Infrastrukturen und die Unterstüzung bei der Schul- und Berufsausbildung. Unsere Arbeit soll langfristig und nachhaltig helfen. Der nachhaltigste Weg Kinder in Ruanda zu unterstützen ist ihnen eine Schul- und Berufsbildung zu ermöglichen, damit sie auch in Zukunft die Chance haben ein Auskommen zu finden können.

Projektpatenschaften
Mit einer Projektpatenschaft unterstützen Sie alle Kinder, die von unseren Projekten profitieren gleichermaßen. Eine Projektpatenschaft hilft uns unsere Projekte, wie z.B. das Mountain Gorilla Education Center (MGEC), das Kabagorozi Projekt oder das Kinigi Projekt, aufrecht zu erhalten und unsere Hilfe vor Ort weiterzuführen. Eine regemäßige Spende gibt uns Planungssicherheit und erlaubt vorausschauendes und nachhaltiges Planen.

Höhere Bildung – Patenschaft
Einige der von uns betreuten Jugendlichen streben eine höhere Bildung, wie z.B. ein Studium an einer Universität oder eine weiterführende Ausbildung an. Eine Patenschaft die eine höhere Bildung unterstützt hilft ihnen ihren Traum von einem Studium zu verwirklichen und eröffnet neue Möglichkeiten. Gut ausgebildete Menschen stellen die Zukunft Ruanda sicher und sorgen für Fortschritt im Land.

Ruanda ist eines der ärmsten Länder der Welt. Gerade deshalb ist es wichtig, dass unsere Hilfe zu 100% im Land ankommt.
Eine besondere Betroffenheit zu Ruanda entwickelte ich (Gründer von Future4Kids – Otto Fischer), als ich 2007 nach Ruanda reiste und mich dort einer enormen Hoffnungslosigkeit und vielen verwaisten Kindern konfrontiert sah. Diese Situation veranlasste mich dazu, die Patenschaft für mehrere Waisenkinder zu übernehmen und das Land und dessen Menschen genauer kennenzulernen. Ruanda ist ein Land, in dem es nicht selbstverständlich ist, Zugang zu freier Bildung zu haben oder einfach nur eine “normale” Kindheit zu führen – eine Voraussetzung für mehr Chancengleichheit und Gerechtigkeit. Für mich als Pate sehe ich es als Verpflichtung diese Chancengleichheit zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Der Antrieb für meine Tätigkeit in Ruanda ist der Wunsch von Eltern, dem eigenen Kind ein besseres Leben zu ermöglichen und ihnen eine Zukunft und Hoffnung zu schenken.
Während meiner Tätigkeit in Ruanda erkannte ich, dass Ruanda außerdem mit einem globalen Thema konfrontiert ist: dem Artensterben. Dies ist insbesondere deswegen anzumerken, da in Ruanda die letzten lebenden Berggorillas leben. Es ist für mich zu einem Herzensprojekt geworden etwas zu deren Schutz beizutragen.

Future For Kids – Zukunft für Kinder in Ruanda steht auf der Liste des Finanzministeriums und trägt die Registriernummer SO3098. Alle bei uns einlangenden Spenden sind voll von der Steuer absetzbar und werden zu 100% für Projekte von Future4Kids verwendet. Die Absetzbarkeit besteht sowohl für private Zuwendungen (über die Einkommensteuererklärung oder den Lohnsteuerausgleich), als auch für betriebliche Zuwendungen. Bis zu 10% des Gewinns sind für Spenden absetzbar.

Als Beleg für die Absetzbarkeit ist die Einzahlungsbestätigung mit Angabe der Registriernummer SO3098 ausreichend, bei Bedarf kann aber auch eine Spendenbestätigung ausgestellt werden. Bei Fragen und zur Anforderung einer gesonderten Spendenbestätigung kontaktieren Sie uns bitte unter info@future4kids.at

EINMALSPENDEN
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie direkt unsere Projekte in Ruanda. Sie können selbst entscheiden, wofür Ihre Spende verwendet wird oder Sie überlassen uns die Entscheidung und wir setzen Ihre Unterstützung dort ein, wo sie am dringendsten benötigt wird.
Wir freuen uns über Ihre Spende!

PATENSCHAFTEN
Wenn Sie direkt und langfristig die Kinder in unseren Projekten oder unser Projekt generell unterstützen möchten, können Sie Pat:in werden. Sie können entweder eine Projektpatenschaft, eine Schulpatenschaft oder eine Patenschaft für eine höhere Bildung eines unserer Kinder und Jugendlichen übernehmen.

SACHSPENDEN
Zum Beispiel Bücher in Englisch, DVDs sowie gebrauchte Laptops sind willkommene Geschenke für die Kinder in unseren Projekten. Bei unseren jährlichen Reisen nach Ruanda nehmen wir diese Geschenke mit und verteilen sie gerecht an die Kinder, bei denen der Bedarf besteht. Gerne nehmen wir auch Sachspenden für die Tombola beim jährlichen Benefizevent “Nacht der Kinder” entgegen. Bitte kontaktieren Sie uns via Kontaktformular oder Email info@future4kids.at bezüglich Ihrer Sachspende.

SPENDENAKTIONEN
Wenn Sie zu einem bestimmten Anlass (z.B. zu Ihrem Geburtstag oder einer Weihnachtsfeier) eine Spendensammlung fürFuture for Kids machen möchten, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns via Kontaktformular oder Email info@future4kids.at auf. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und lassen Ihnen gerne Folder, Bild- und Filmmaterial zukommen.

Logo_Spendenabsetzbarkeit
Spendengütesiegel

Unsere Patenschaften:

Schulpatenschaft

3-DSC05906 Kopie

30€ / Monat oder 360€ / Jahr

Diese Patenschaft ermöglicht den Schulbesuch für ein Kind, welches unter prekären Lebensbedingungen am Rande des Vulcanoes Nationalparks im Norden Ruandas lebt.

Projektpatenschaft

30€ / Monat oder 360 € / Jahr

Diese Patenschaft unterstützt alle Kinder in unserem Center in Rwaza, Ruanda, sowie die Kinder und Familien im Dorf Kabagorozi.

Höhere Ausbildung

60€ / Monat oder 720€ / Jahr

Stipendium für eine universitäre Ausbildung / höhere Bildungeines Jugendlichen im Projekt Mountain Gorilla Education Center. Sie übernehmen damit jene Kosten, die durch die Ausbildungspatenschaft / Schulpatenschaft noch nicht abgedeckt werden.

Patenschaftsinformation

Eine Patenschaft ist eine persönliche Hilfe für mittellose und schutzlose unbetreute Kinder, die im Mountain Gorilla Education Centre (kurz MGEC) unseres Vereines ein neues Zuhause gefunden haben oder im Dorf Kabagorozi am Rande der ruandischen Gesellschaft leben. Eine Patenschaft ist etwas ganz Besonderes. Patenschaft bedeutet, offen zu sein für in Not geratene Kinder, einen Beitrag zu leisten, um diesen Kindern wieder die Geborgenheit einer (Groß-) Familie zu schenken, ihnen eine gute Ausbildung zu ermöglichen und sie auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten.

Schulpatenschaften
Unsere primären Ziele sind das Schaffen grundlegender Infrastrukturen und die Unterstüzung bei der Schul- und Berufsausbildung. Unsere Arbeit soll langfristig und nachhaltig helfen. Der nachhaltigste Weg Kinder in Ruanda zu unterstützen ist ihnen eine Schul- und Berufsbildung zu ermöglichen, damit sie auch in Zukunft die Chance haben ein Auskommen zu finden können.

Projektpatenschaften
Mit einer Projektpatenschaft unterstützen Sie alle Kinder, die von unseren Projekten profitieren gleichermaßen. Eine Projektpatenschaft hilft uns unsere Projekte, wie z.B. das Mountain Gorilla Education Center (MGEC), das Kabagorozi Projekt oder das Kinigi Projekt, aufrecht zu erhalten und unsere Hilfe vor Ort weiterzuführen. Eine regemäßige Spende gibt uns Planungssicherheit und erlaubt vorausschauendes und nachhaltiges Planen.

Höhere Bildung – Patenschaft
Einige der von uns betreuten Jugendlichen streben eine höhere Bildung, wie z.B. ein Studium an einer Universität oder eine weiterführende Ausbildung an. Eine Patenschaft die eine höhere Bildung unterstützt hilft ihnen ihren Traum von einem Studium zu verwirklichen und eröffnet neue Möglichkeiten. Gut ausgebildete Menschen stellen die Zukunft Ruanda sicher und sorgen für Fortschritt im Land.

Ruanda ist eines der ärmsten Länder der Welt. Gerade deshalb ist es wichtig, dass unsere Hilfe zu 100% im Land ankommt.
Eine besondere Betroffenheit zu Ruanda entwickelte ich (Gründer von Future4Kids – Otto Fischer), als ich 2007 nach Ruanda reiste und mich dort einer enormen Hoffnungslosigkeit und vielen verwaisten Kindern konfrontiert sah. Diese Situation veranlasste mich dazu, die Patenschaft für mehrere Waisenkinder zu übernehmen und das Land und dessen Menschen genauer kennenzulernen. Ruanda ist ein Land, in dem es nicht selbstverständlich ist, Zugang zu freier Bildung zu haben oder einfach nur eine “normale” Kindheit zu führen – eine Voraussetzung für mehr Chancengleichheit und Gerechtigkeit. Für mich als Pate sehe ich es als Verpflichtung diese Chancengleichheit zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Der Antrieb für meine Tätigkeit in Ruanda ist der Wunsch von Eltern, dem eigenen Kind ein besseres Leben zu ermöglichen und ihnen eine Zukunft und Hoffnung zu schenken.
Während meiner Tätigkeit in Ruanda erkannte ich, dass Ruanda außerdem mit einem globalen Thema konfrontiert ist: dem Artensterben. Dies ist insbesondere deswegen anzumerken, da in Ruanda die letzten lebenden Berggorillas leben. Es ist für mich zu einem Herzensprojekt geworden etwas zu deren Schutz beizutragen.

Future For Kids – Zukunft für Kinder in Ruanda steht auf der Liste des Finanzministeriums und trägt die Registriernummer SO3098. Alle bei uns einlangenden Spenden sind voll von der Steuer absetzbar und werden zu 100% für Projekte von Future4Kids verwendet. Die Absetzbarkeit besteht sowohl für private Zuwendungen (über die Einkommensteuererklärung oder den Lohnsteuerausgleich), als auch für betriebliche Zuwendungen. Bis zu 10% des Gewinns sind für Spenden absetzbar.

Als Beleg für die Absetzbarkeit ist die Einzahlungsbestätigung mit Angabe der Registriernummer SO3098 ausreichend, bei Bedarf kann aber auch eine Spendenbestätigung ausgestellt werden. Bei Fragen und zur Anforderung einer gesonderten Spendenbestätigung kontaktieren Sie uns bitte unter info@future4kids.at

EINMALSPENDEN
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie direkt unsere Projekte in Ruanda. Sie können selbst entscheiden, wofür Ihre Spende verwendet wird oder Sie überlassen uns die Entscheidung und wir setzen Ihre Unterstützung dort ein, wo sie am dringendsten benötigt wird.
Wir freuen uns über Ihre Spende!

PATENSCHAFTEN
Wenn Sie direkt und langfristig die Kinder in unseren Projekten oder unser Projekt generell unterstützen möchten, können Sie Pat:in werden. Sie können entweder eine Projektpatenschaft, eine Schulpatenschaft oder eine Patenschaft für eine höhere Bildung eines unserer Kinder und Jugendlichen übernehmen.

SACHSPENDEN
Zum Beispiel Bücher in Englisch, DVDs sowie gebrauchte Laptops sind willkommene Geschenke für die Kinder in unseren Projekten. Bei unseren jährlichen Reisen nach Ruanda nehmen wir diese Geschenke mit und verteilen sie gerecht an die Kinder, bei denen der Bedarf besteht. Gerne nehmen wir auch Sachspenden für die Tombola beim jährlichen Benefizevent “Nacht der Kinder” entgegen. Bitte kontaktieren Sie uns via Kontaktformular oder Email info@future4kids.at bezüglich Ihrer Sachspende.

SPENDENAKTIONEN
Wenn Sie zu einem bestimmten Anlass (z.B. zu Ihrem Geburtstag oder einer Weihnachtsfeier) eine Spendensammlung fürFuture for Kids machen möchten, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns via Kontaktformular oder Email info@future4kids.at auf. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und lassen Ihnen gerne Folder, Bild- und Filmmaterial zukommen.

Logo_Spendenabsetzbarkeit
Spendengütesiegel